2020 ist ein besonderes Jahr mit besonderen Einschränkungen in vielerlei Hinsicht. Am 18.12.20 wurde ein Bundesgesetz geändert, überlassen (verkauf, verschenken) von Feuerwerk der Kategorie F2 ist dieses Jahr verboten.

Ausdrücklich nicht verboten ist die Ausübung unseres Berufs, hierfür gilt für uns auch die 11. bayr. Infektionsschutzverordnung nicht.
Wir dürfen Ihnen kein F2 Feuerwerk überlassen, aber wir dürfen es in Ihrem Auftrag abbrennen!

Wir nehmen gern Ihren Auftrag an, folgende Zeitbereiche sind möglich:
- 31.12.20 von 17 Uhr bis 3 Uhr, ab 21 Uhr ausschließlich bei Ihnen vor Ort
- 1.1.21 von 17 Uhr bis 23.30 Uhr, ab 21 Uhr ausschließlich bei Ihnen vor Ort
- 3.1.21 von 18 bis 20 Uhr (ausschließlich bei uns vor Ort)

Sie bezahlen nur für die Feuerwerkskörper, unser Abbrandservice ist kostenlos!


Abbrand bei uns vor Ort: Kein Mindestauftragswert
Abbrand im Gemeindegebiet Biburg: Mindestauftragswert 50 Euro
Abbrand im Umkreis von 5 KM: Mindestauftragswert 100 Euro
Abbrand im Umkreis von 10 KM: Mindestauftragswert 150 Euro
Abbrand im Umkreis von 15 KM: Mindestauftragswert 200 Euro
Weitere Entfernungen auf Anfrage.

Bei Interesse oder Fragen stehen wir sehr gern zur Verfügung.

Wir sorgen für einen Moment Normalität, für leuchtende Augen, Aaahs und Ooohs in dieser für uns alle schweren Zeit.

Unsere Preisliste Klasse 2 2020 - Änderungen vorbehalten, solange Vorrat reicht:
Ein Klick bis zur Preisliste

Bitte kontaktieren Sie uns für Produktanfragen.